Die Mannschaft der SKV 2018

Bienvenida Manrique!

Herzlich willkommen Manrique! Seit dem ersten Heimwettkampf verstärkt Manrique Larduet unser Team. Manrique ist ein absoluter Weltklasseturner, 2015 Vizeweltmeister im Mehrkampf und bei der WM 2017 in Montreal belegte er den 5. Platz. Er lebt in Santiago de Cuba und ist mit seinem Trainer Carlos Rafael Gil Hernandez ins Siegerland gekommen.

manrque

 

team

 

Nach dem vorzeitig erreichten Klassenerhalt 2017 geht die SKV bereits in die dritte aufeinander folgende Saison in der 1. Liga, und das auf der „deutschen Seite“ mit nahezu unveränderter Mannschaft.

Neben Nationalturner Philipp Herder, der bereits in seine 9. Ligasaison bei der SKV gehen wird und Ex-Europameister Matthias Fahrig vertraut die Mannschaftsführung vor allem auf den Stamm der im Kunstturnzentrum Dreis-Tiefenbach trainierenden Turner mit Sebastian Bock, Nico Ermert, Daniel Uhlig und Andreas Jurzo, die sich vor allem in der 2. Saisonhälfte 2017 sehr stark präsentiert haben.

Hinzu kommt wieder Eric Lloyd Hinrichs, auch schon in der 5. Saison für die SKV, und vom Bundesleistungszentrum Berlin die vom ehemaligen SKV-Coach betreuten Gian Luca Helm und Leven Guddat. Neu im Team ist der ebenfalls in Berlin trainierende Dario Sissakis, der Reckspezialist Tim Leibiger ersetzt, der sich in die 2. Liga verabschiedet hat, weil der dortige Saisonverlauf sich besser mit seinen Verpflichtungen als Medizinstudent vereinbaren lässt. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Tim, der eine große Stütze für uns in den letzten erfolgreichen Jahren war!

Die Terminplanung des „ausländischen“ Teils unseres Mannschaftskaders für 2018 war nicht ganz einfach. Einerseits die Drei-Teilung der Saison durch die DTL, andererseits der stark anwachsende Kalender internationaler Aktivitäten, auf die sich die verschiedenen Landesverbände ganz unterschiedlich einstellen, führt dazu, dass es keine Turner mit internationaler Klasse gibt, die in der Saison 2018 durchgängig zur Verfügung stehen.

Aus dem 2017-er Kader sind Bram Louwije (NED), Dennis Goossens (BEL), Kanji Oayama (USA) und Courtney Tulloch (GBR) bei der SKV geblieben. Ob Dan Kenis (BEL) nach seiner Verletzung 2018 eingesetzt werden kann, muss abgewartet werden. 

Neu im Kader ist der Ahmet Önder aus der Türkei, ein Turner der bei den Weltmeisterschaften 2017 den 9. Platz im Mehrkampf belegt hat und vielseitig einsetzbar ist. Ebenfalls neu ist Seitpferd-Spezialist Saso Bertoncelj (SLO), der uns helfen soll, mehr Stabilität an unserem „Zittergerät“ der letzten Jahre zu erlangen.

Die Mannschaftsmitglieder im Einzelnen:

> zu den Einzelporträts