Die Marke "SKV

Die Marke „SKV" steht zum einen für fairen, sauberen Leistungssport in der deutschen Turn-Spitzenklasse und zum anderen für die Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen im Turnsport. Die SKV erfüllt damit eine wichtige soziale Aufgabe. Wie kein anderer Verein steht die „SKV" durch ihre besondere Struktur als Marke für die gesamte Region Siegerland-Wittgenstein.

Die Mission

Die SKV Siegerländer Kunstturn-Vereinigung repräsentiert die Region Südwestfalen im Kunstturnen. Die SKV ist das Kompetenzcenter des Siegerland Turngaus im Bereich leistungsorientierten Turnens sowie Leistungsturnen (Spitzensport) und das sowohl für Einzelturner als auch die Ligamannschaften.

Die Zielsetzung

  • Bildung einer Liga-Mannschaft auf hohem Niveau innerhalb der Deutschen Turnliga auf der Basis des eigenen Nachwuchses.
  • Anerkennung als Turn-Talent-Schule des DTB (im ersten Schritt)
  • Realisierung der Konzepte eines Turn-Zentrums des DTB (im zweiten Schritt)
  • Humaner, sauberer, manipulations-freier und fairer Leistungssport im Nachwuchs- und Spitzenbereich
  • Integration aller Vereine im Siegerland-Turngau im Bereich Kunstturnen
  • Förderung des öffentlichen Ansehens des Gerätturnens im Siegerland Turngau, Kreis Siegen-Wittgenstein und darüber hinaus
  • Ausbildung von Kaderturnern auf Bundes-Niveau in allen Altersklassen