Reduzierte Saison im Zeichen von Corona

Wie in 2020 wird es auch 2021 nur eine auf eine Vorrunde mit drei Wettkämpfen, ein Halbfinale und ein Finale reduzierte Saison geben. Die Entscheidung hierfür wurde bereits auf der gemeinsamen Sitzung der Ligavereine im Juni 2020 getroffen und hat einerseits ihre Gründe in der unsicheren Pandemieentwicklung, andererseits aber auch in der von der sportlichen Leitung des Deutschen Turnerbundes befürchteten Überbeanspruchung der deutschen Nationalturner durch den mit Großereignissen übervollen Kalender 2021.

Einzelheiten zu der Einteilung der Gruppen und die aktuelle Terminübersicht finden Sie auf der Seite >Termine