Noch bis zum 27. Dezember wählen

Zum 35. Mal läuft die Sportlerwahl der WP/WR. Bis zum 27. Dezember kann noch gewählt werden. Bei den Einzelsportlern ist Philipp Herder nominiert und bei den Mannschaften das Team der SKV.

philipp Bei der Sportlerehrung 2018 belegte Philipp einen starken 2. Platz

Philipp Herder turnt seit 10 Jahren für die SKV. Nach überwundener Halswirbelverletzung in Folge eines schweren Trainingssturzes im Mai qualifizierte sich der 27-Jährige für die Weltmeisterschaft in Stuttgart. In der Mehrkampf-Qualifikation flossen fünf seiner sechs Ergebnisse in die Wertung für das deutsche Team ein, das sich für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio qualifizierte. Bei der DM in seiner Heimatstadt Berlin gewann „Herdi“ die Silbermedaille am Barren und wurde unglücklicher Vierter im Mehrkampf.
Mit seinen Leistungen in der Bundesligasaison 2019 trug er wesentlich dazu bei, dass die Mannschaft der SKV das Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften erreichte.

philippPhilipp Herder am Barren für die SKV bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Ludwigsburg

teamPlatz 3 belegte das Team der SKV bei der Sportlerwahl 2018

Nach einer wechselhaften Saison mit starken Leistungen in den Heimwettkämpfen und weniger guten in fremden Hallen qualifizierte sich die SKV auf den letzten Drücker für das DTL-Finale in Ludwigsburg – zum zweiten Mal nach 2016 übrigens, verlor diesen aber gegen den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau knapp. Den Heimwettkampf gegen Cottbus sahen fast 1000 Zuschauer in der Kreuztaler Sporthalle Stählerwiese.
team 2019Das Team der Siegerländer KV beim Finale der Deutschen Meisterschaften 2019

 

 

Und hier geht's zur Wahl - noch bis zum 27. Dezember

Einfach den Link anklicken und das Wahlformular der WP/WR ausfüllen:

www.wp.de/sportlerwahlsiwi