Wettkkämpfe am 19. Juni und am 16. Oktober

Die gleichen Turner, die 2020 für die Nachwuchsbundesliga gemeldet wurden, dürfen auch 2021 altersmäßig noch einmal teilnehmen – auch dann zählt der SKV-Nachwuchs (verstärkt mit den beiden Turnern aus Wetzlar) zu den jüngsten Mannschaften der NBL.

2021 ist die SKV auch wieder in die Gruppe West eingeteilt worden, in der starke Gegner auf die SKV Jungs warten:
Eintracht Frankfurt
TG Saar
Covendos Turnteam Baden
TZ Bochum (verstärkt mit Turnern aus dem Turnzentrum Essen)

Leider musste der erste Wettkampftag (27. März) endgültig abgesagt werden, und der zweite Wettkampftag (1. Mai) wurde auf den 19. Juni verschoben. Mit dem 16. Oktober ist nur noch ein weiterer Wettkampftag vorgesehen, bevor sich dann die drei besten Mannschaften aus beiden Gruppen am 4. Dezember zum Finale in der Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm treffen.